Du hast Fragen?


Ruf uns jetzt an:
0221 / 277 59 40

Oder schreib uns bei
WhatsApp unter:
0170 / 227 44 65

Bürozeiten:
Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

MANGO Tours
Aachener Straße 7
(Innenhof)
50674 Köln
info@mango-tours.de
Fax: 0221 / 277 59 41
Oder: Kontaktformular
  • TÜV Reihnland zertifiziert
    Qualitätsbeauftragte:
    Hannah Nesgen
  • Mitglied der DRV
  • Mitglied der RDA
  • Mitglied der gbk
  • Mitglied der gbk
  • Code of Conduct
  • secured by rapidssl

Der Weg zur Abireise


Eine Abireise zu organisieren wollen wir Euch so einfach wie möglich machen. Dabei helfen wir Euch so gut wir können. Wir haben jahrelange Erfahrung und begleiten Euch bei allen Schritten auf dem Weg zu Eurer einmaligen und vor allem gelungenen Abireise. Hier ein kleiner Leitfaden zur Orientierung, was auf dem Weg zur Abireise alles zu klären ist:

 

1. Komitee festlegen

2. Reisetermin finden

3. Wohin, was und wieviel darf es kosten

4. Angebote einholen

5. Angebot prüfen und anpassen lassen

6. Kostenlose Reservierung

7. Buchung

8. Teilnehmerliste ausfüllen

9. Restzahlung und Tickets

 

 

1. Komitee festlegen

 

Eine Gruppe Eures Jahrgangs kümmert sich um alle Belange der Abifahrt und ist Ansprechpartner zum einen für die Schüler, zum anderen für den Reiseveranstalter. Das Abifahrtskomitee oder auch nur ein Hauptbucher ist die Schnittstelle Eurer Stufe und MANGO Tours.  Das Komitee wird von uns  bei allem unterstützt wo es nur geht ist. Gerne kommen wir auch zu Euch an die Schule um Euch Zielgebiete oder Unterkünfte von einem erfahrenen Mitarbeiter präsentieren zu lassen und der Stufe für Fragen zur Verfügung zu stehen.

 

2. Reisetermin finden

 

Eine der wichtigsten (und manchmal auch schwersten) Aufgaben ist den richtigen Reisetermin zu finden.  Wie Ihr dabei vorgeht und wie andere Stufen vorher diesen Termin ermittelt haben, erzählen wir Euch gerne.

 

3. Wohin, was und wieviel darf es kosten

 

Weitere Fragen die es zu klären gibt, sind wohin wollen wir, was ist unser Budget und was wollen wir für dieses Geld bekommen.  Auch da beraten wir Euch gerne. Es gibt in den jeweiligen Zielgebieten immer Vor- und Nachteile. Wir erklären Euch worauf Ihr achten und was Ihr keinesfalls verpassen solltet. Wo ist wann was los? Auch hier beraten wir Euch gern und greifen dabei auf unsere Erfahrungen der letzten Jahre zurück.

 

4. Angebote einholen

 

Steht der Termin, geht es an die Angebote. Vorteilhaft ist es, wenn Ihr Euch vorher im Jahrgang schon auf ca. 2 Zielgebiete festgelegt habt. Auf diese Art und Weise ist eine faire Abstimmung gewährleistet. Es ist immer einfacher sich zwischen 2 Sachen zu entscheiden als 3, 4 oder 5 Möglichkeiten zu haben.
Gern erstellen wir Euch ein unverbindliches und individuell angepasstes Angebot für Eure Wunschzielgebiete.

 

5. Angebot prüfen und anpassen lassen

 

Um ein Angebot zu prüfen bedarf es etwas Fingerspitzengefühl. Achtet auf Zusatzleistungen, die Ihr nicht wollt oder die Euch nichts bringen. Achtet auf Rabatte und deren Fristen. Gibt es Sonderstornobedingungen und könnt Ihr die Reise kostenlos vorreservieren? Habt Ihr Änderungswünsche? Sagt uns Bescheid, wir feilen mit Euch zusammen so lang an unserem Angebot, dass wir am Ende Eurem Jahrgang das perfekte Angebot präsentieren können. Apropos präsentieren... Gerne kommen wir auch zu Euch an die Schule und stellen unser Angebot dem Jahrgang vor. Sprecht uns an!
Ebenso ist es wichtig, Angebote zu vergleichen. Solltet Ihr also Angebote von anderen Veranstaltern haben, sprecht uns an, gerne vergleichen wir die Angebote mit Euch zusammen. Vergleiche mehrer Angebote finden wir gut und wichtig, denn nur so könnt Ihr auch sicher sein, die perfekte Abifahrt zu finden. Zudem ist es für uns ein weiter Ansporn für Euch das Maximale heraus zu holen und weckt unseren Ehrgeiz.

 

6. Kostenlose Reservierung

 

Euch gefällt das Angebot, der Jahrgang ist sich aber noch nicht 100%ig sicher? Kein Problem! In der Regel können wir Euch jedes Angebot kostenlos und unverbindlich 14 Tage vorreservieren. Denn nur mit einer Reservierung könnt Ihr sicher gehen, dass Eure Plätze an der Sonne nicht an Andere vergeben werden.

 

7. Buchung

 

Sobald die Entscheidung gefallen ist, gebt uns umgehend Bescheid (telefonisch, per Fax, E-Mail, Brief oder Buchungsformular). Wir buchen Eure Wunschreise und Ihr bekommt entsprechend eine Buchungsbestätigung von uns. Wir klären gern mit jeder Gruppe Anzahlungsfristen individuell ab. Sprecht uns einfach an, denn nur Ihr kennt Euren Jahrgang und könnt besser einschätzen, ob und wie verträumt dieser ist.
Wird nichts individuell abgeklärt, wird nach 14 Tage eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises + evtl. Versicherung fällig. Die Restzahlung ist erst ca. 4 Wochen vor Reiseantritt dran.

 

8. Teilnehmerliste

 

In den nächsten Tagen solltet Ihr unsere Teilnehmerliste ausfüllen bzw. ausfüllen lassen und uns zukommen lassen. Beachtet, dass Personen unter 18 Jahren eine Einverständniserklärung Ihrer Eltern benötigen. Diese legen wir Euch, ebenso wie die Liste selbst, mit bei. Ihr könnt diese Liste auch ganz einfach am Computer ausfüllen und zur Unterschrift ausdrucken lassen. Die Flugbucherformulare erhaltet Ihr, falls eine Flugreise gebucht, ebenso mit der Buchungsbestätigung. Bitte auch hier Ausweiskopien und ggf. Einverständniserklärungen der Eltern nicht vergessen.

 

9. Restzahlung und Tickets

 

Bis 4 Wochen vor Reiseantritt ist die Restzahlung fällig. Bedenkt, dass jeder einzeln bezahlen kann und keine Gruppenzahlung erforderlich ist. Jedoch empfehlen wir ein Sammelkonto bei einer Bank Eurer Wahl zu eröffnen. So habt Ihr den kompletten Überblick wer genau wie viel bezahlt hat und wer es bisher vergessen hat. Gebt bitte immer den Verwendungszweck, den Ihr mit der Rechnung erhaltet, an.
Ca. 5 - 7 Tage vor Abfahrt/Abflug verschicken wir Eure Tickets und Hotelgutscheine.
Eurer Abifahrt steht nun nichts mehr im Wege!

 

Zum Anfang der Seite

Merkliste

Die Reise wurde auf Deine Merkliste gesetzt. Diese findest Du rechts oben.