Dein MANGO Tours Sicherheitsversprechen:
Hallo Lieber MANGO-Reisegast,

wir sind uns darüber im Klaren, dass die derzeitige Lage bezüglich des Coronavirus (COVID-19) und die damit einhergehende Berichterstattung über die Gefahr und Verbreitung des Virus, für Dich als unseren Reisegast beunruhigend ist.

Da die Sicherheit unserer Gäste im Vordergrund steht, verfolgen wir die derzeitige Lage permanent und stehen im direkten Austausch mit dem DRV** und den zuständigen Behörden.

Auch auf unseren Reisen achten wir natürlich auf die Sicherheit unserer Gäste und unserer Reiseleiter. Alle Busse, mit denen wir unsere Reisen durchführen, werden regelmäßig gereinigt und alle Hygienestandards erfüllt. Ebenso sieht es mit den Hotels aus, die wir bei unseren Übernachtungstouren anbieten.

Wir garantieren in kein Gebiet zu reisen in dem eine Reisewarnung* vorliegt, egal ob wegen des Coronavirus oder aus anderen Gründen. Deine Sicherheit geht vor.  In einem solchen Fall bieten wir eine Umbuchung ohne Umbuchungsgebühren an.    *Reisewarnungen durch das Auswärtige Amt

Aktuelle Umbuchungsregelung
Aufgrund der derzeitigen Lage haben wir unsere Umbuchungsregelungen angepasst. Alle Busreisen, die in dem Zeitraum zwischen dem 01.03.2020 – 31.03.2020 gebucht wurden bzw. gebucht werden, können bis 14 Tage vor der Reise ohne Umbuchungsgebühren auf einen anderen Termin umgebucht werden. 

Aktuelle Informationen zur Reisedurchführung
MANGO Tours sagt alle Reisen nach Italien (Rom und Venedig) bis einschließlich 19.04.2020 ab. Zudem werden alle Reisen nach Pragbis einschließlich 12.04.2020 abgesagt. Sollte Deine Reise davon betroffen sein, kannst Du ohne Umbuchungsgebühren auf einen anderen Termin umbuchen. Falls noch weitere Reisen betroffen sein werden, wirst Du natürlich unverzüglich von uns kontaktiert und über die Möglichkeiten einer Umbuchung informiert.

Unser Sicherheitsversprechen für unsere Abireisen:
Für alle Abireisen, die im Jahr 2020 stattfinden werden:

MANGO Tours verspricht, dass keine Reisen in Gebiete durchgeführt werden, die vom Auswärtigen Amt mit einer Reisewarnung belegt sind. Hier ist 4 Wochen vor Reisebeginn eine kostenlose Umbuchung möglich.

Für alle Abireisen, die im Jahr 2021 stattfinden werden:

MANGO Tours verspricht, dass keine Reisen in Gebiete durchgeführt werden, die vom Auswärtigen Amt mit einer Reisewarnung belegt sind. Hier ist 4 Wochen vor Reisebeginn eine kostenlose Umbuchung möglich.

Zusätzlich gucken wir in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien 2020/21, ob speziell für euer Reiseziel zu der Zeit eine Reisewarnung vorliegt. Sollte dies der Fall sein, habt ihr auch dann schon die Möglichkeit, kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.

Bei Fragen kannst Du Dich gerne telefonisch unter der 0221 / 2775940, per WhatsApp unter der 0170 / 2274465 oder per E-Mail an info@mango-tours.de , an uns wenden.

Wir möchten Dir hiermit versichern, dass das ganze Team nach Kräften bemüht ist, Dich über bevorstehende Änderungen stets auf dem Laufenden zu halten und Dir weiterhin einen zuverlässigen Kundenservice zu bieten. Ebenso werden alle Reisen, die von uns durchgeführt werden, nach dem gleichen guten Qualitätsstandard ausgeführt, den Du von uns gewohnt bist.

Dein Team von MANGO Tours

 **DRV = Deutscher Reiseverband. Der Verband ist die führende Vertretung der deutschen Tourismuswirtschaft. https://www.drv.de/