Mädchen auf Straße mit Landkarte, Koffer und Globus

Unsere MANGO Reisetipps! 

Bald steht eine Reise an? Dann solltest Du jetzt folgende Tipps beachten, damit alles wie am Schnürchen läuft. Und wenn doch mal etwas schiefgeht, bist Du dank unserer Tipps etwas besser vorbereitet! 

Personalausweis oder Reisepass

Reisepass Bundesrepublik Deutschland

Mitunter das wichtigste Dokument für Deine Reise sind Personalausweis oder Reisepass. Du solltest am besten vor oder während deiner Buchung überprüfen, ob alle Reiseteilnehmer*innen über einen gültigen Personalausweis und/oder Reisepass verfügen. Die Beantragung eines neuen Dokuments kann schließlich etwas dauern und so ersparst Du Dir den Stress ein paar Tage vor der Reise ein Übergangsdokument zu besorgen. 

Einreisebestimmungen

Bild Straße mit Landschaft und Schriftzug Border Control

Auch wenn sich die Einreisebestimmungen während Corona fast wöchentlich verändern, ist frühzeitiges überprüfen wichtig, damit Du eine eventuelle Quarantäne vermeiden kannst, indem Du Dich rechtzeitig impfen lässt, oder ein passenderes Reiseziel wählst. 

Unsere aktuellen Einreisebestimmungen

Impfpass

Handybildschirm vom digitalen Impfpass

Während der Pandemie Thema Nummer 1, Dein Impfpass. Wenn Du durchgeimpft bist, solltest Du den gelben internationalen Impfpass und/oder das EU Online Zertifikat Deiner Covid Impfung in der CovPass oder Coronawarn App mit Dir führen. Die dafür notwendigen Dokumente bekommst Du vom impfenden Arzt, oder gegen Vorzeigen Deines Impfpasses in der Apotheke.

Auslandsreisekrankenversicherung

Logo HanseMerkur Versicherung

Besonders wichtig, damit eventuell notwendige medizinische Versorgung vollständig übernommen wird. Überprüfe Deine bereits abgeschlossene Auslandsreisekrankenversicherung, schließe rechtzeitig eine ab oder buche sie bei Deiner Reisebuchung dazu. 

Zu unseren Versicherungen im Download Bereich

Reisekasse

kleine Geldkiste mit verschiedenen Münzen

Je nachdem welche Währung in dem Land, welches Du bereisen möchtest gilt, ist es durchaus sinnvoll zumindest etwas Bargeld in der richtigen Währung vor der Reise zu besorgen. Außerdem solltest Du eventuell über die Anschaffung einer (Reise-) Kreditkarte nachdenken.

Steckdosen und ggf. Adapter

hellblauer Universale Steckdosen Adapter

Je nach Reiseziel kann es gut sein, dass Du einen Steckdosenadapter benötigst. Damit Du Dir keinen überteuerten Adapter am Flughafen oder Bahnhof kaufen musst, ist es sinnvoll vorher einen oder mehrere zu besorgen. 

Einige Zeit vor der Reise

Mappe mit Notfallnummern

Frau macht Notizen am Schreibtisch

Falls unterwegs mal etwas schief gehen sollte, tust Du Dir mit einer vorbereiteten Liste mit allen Notfallnummern einen Gefallen.  

Welche Nummern auf deiner Liste stehen sollten: 

  • Sperrnotruf für Geldkarten 
  • Adresse und Telefonnummer Deiner Unterkunft vor Ort 

  • Nummer des Reiseveranstalters 

  • Notfallnummern der Versicherungen 

  • Nummer der deutschen Botschaft und des Auswärtigen Amtes 

  • Landesspezifische Notrufnummern 

  • Adressen und Nummern von Ansprechpartnern (Freunde/Familie) in der Heimat 

  • Gerätenummer und SIM-Nummer Deines Smartphones

Am besten speicherst Du Die Nummer in digitaler Ausführung, aber auch ausgedruckt im Geldbeutel und im Rucksack. Gegebenenfalls ist es sinnvoll Deinen Kindern oder Mitreisenden einen Zettel mit Deiner Nummer mitzugeben, oder sie ihnen beizubringen. 

Transfer

Bild vom Taxi-Zeichen

Wenn Du zum Flughafen, Bahnhof oder einem sonstigen Abfahrtsort gebracht werden muss, solltest Du am Tag vor der Reise überprüfen, dass Freunde/Familie/Taxiunternehmen über die genaue Uhrzeit der Abfahrt und die Fahrt allgemein informiert sind und Dir bestätigen, dass sie Dich zu deinem Abfahrtsort bringen. 

Kopien, Kopien, Kopien

Mann macht Notizen in ein kleines Buch mit Handy in der Hand

Damit Du Dich jederzeit in irgendeiner Weise ausweisen kannst, falls Deine Dokumente während der Reise verloren gehen oder gestohlen werden, ist es sehr wichtig, dass Du Kopien deiner Ausweise, Impfpässe und weiterer wichtiger Dokumente hast. Am besten auf Papier und digital auf deinem Smartphone im E-Mail-Postfach. So kannst Du von fast allen Geräten darauf zugreifen.

Boardingpässe und Tickets

Reisepass mit Boardingpass, Flugticket

Wenn Du bereits im Voraus Tickets gekauft, oder zuhause eingecheckt bist, solltest du unbedingt an Deine Tickets und Boardingpässe denken. Viele Airlines bieten zwar an Deine Boardingpässe in einer App zu speichern, eine Kopie auf Papier mitzuführen empfehlen wir trotzdem, damit Du auch ohne Dein Handy wichtige Dokumente vorzeigen kannst. 

To-Do Liste an Deiner Haustür

Blatt Papier mit blauen Stift

Wer kennt es nicht, während man gestresst auf dabei ist alles für die Abreise fertig zu machen, fallen einem noch 1000 Dinge ein, die man einpacken muss. Dafür ist eine To-Do Liste an der Haustür sehr sinnvoll. Jedes Mal, wenn Dir etwas einfällt, dass noch erledigt oder gepackt werden musst, schreibst Du eine Notiz auf die Liste. Bevor Du gehst, checkst Du noch einmal, ob alles erledigt wurde. 

Corona Test

Bild mit Corona Schnelltest

Wenn Du nicht geimpft, oder genesen bist, kann es gut sein, dass Du Dich für Deine Reise testen lassen musst. Am besten geschieht dies kurz vor der Reise, damit Du lange was von Deinem Testergebnis hast. 

Handy mit Passwort sichern

Jemand mit einem Handy in der Hand

Falls Dein Handy geklaut wird, wirst Du im Nachhinein sehr froh sein, wenn SIM-Karte und Handy mit guten Passwörtern gesichert wurden. Wenn Du also noch keine Passwortsicherung eingerichtet hast, solltest Du das unbedingt vor der Abreise tun.

Packliste Handgepäck

ausgepacktes, sortiertes Handgepäck

Die absolut wichtigsten Gegenstände, die in Deinem Rucksack/kleinen Handgepäck sein sollten.  

  • Personalausweise, Reisepass etc. 

  • Reiseunterlagen, Boardingpässe, Tickets 

  • Liste mit Notfallnummern 

  • Dokumente und ihre Kopien 

  • Nachweis der Impfung/Genesung/Testergebnisse 

  • Geldbeutel mit Bargeld 

  • Ladekabel und Powerbank 

  • Kopfhörer 

  • Kamera 

  • Evtl. Brille/Kontaktlinsen 

  • Medikamente/Pille etc. 

  • (FFP2) Masken 

  • Snacks :) 

Kurz vor der Reise

Verlust oder Diebstahl von wichtige Ausweisdokumente

Reisepass mit Flugticket

Wenn Reisepass oder Personalausweis gestohlen wurden oder verloren gegangen sind, ist die erste Anlaufstelle IMMER die Polizei. Denn die händigt Dir eine schriftliche Bestätigung der Diebstahl- oder Verlustmeldung aus. Anschließend geht es damit und der Kopie Deiner Ausweise zur deutschen Botschaft/ zum Konsulat. Dort bekommst Du einen „Reiseausweis als Passersatz zur Rückkehr in die Bundesrepublik Deutschland“ ausgestellt, mit dem Du wieder heimreisen kannst. Wenn Du Dein Dokument wiederfindest, solltest Du auch das melden. 

Verlust oder Diebstahl der Bank- oder Kreditkarte

Bild mit verschiedenen Kreditkarten

Hier gilt als allererstes – Sperren lassen! Die Nummer des zentralen Sperrdienstes lautet +49-116 116 oder +49-30 40 50 40 50. Halte für den Anruf Deine IBAN, Kontonummer oder Bankleitzahl bereit, oder melde Dich direkt bei deinem Kreditkartenanbieter. Oft wird innerhalb von 48 Stunden eine Ersatzkreditkarte ausgestellt. Außerdem solltest Du eventuellen Diebstahl unverzüglich der Polizei melden und Dir Datum und Uhrzeit notieren, zu der die Karte vermutlich gestohlen wurde. So bekommst Du das Geld, welches der Dieb ausgegeben hat, eventuell zurück. 

Verlust oder Diebstahl von Smartphone oder Laptop

Frau vorm Laptop mit Handy in der Hand

Wenn Dein Handy gestohlen wurde, solltest Du ähnlich vorgehen. Eventuell kannst Du es je nach Hersteller über ein anderes Gerät orten oder sogar sperren. Ansonsten solltest Du unverzüglich Deinen Mobilfunkanbieter kontaktieren und Deine SIM-Karte sperren lassen. Außerdem solltest Du versuchen Daten aus der Ferne zu löschen und auf dem Handy gespeicherte Passwörter ändern.  

Zusätzlich sollte auch hier die Polizei informiert werden. 

Hilfe: Verlust oder Diebstahl

Natürlich hoffen wir nicht, dass irgendwelche wichtigen Dinge auf Deiner Reise abhandenkommen, wenn es doch mal dazu kommt, sind hier die wichtigsten Tipps.