eingeschneite Häuser

Kleiner Prag Silvester Reiseführer

Sightseeing, Kultur und Silvester in einem vereint. Damit alles glatt läuft sind hier ein paar Silvester Infos

Allgemeine Information 

  1. In Prag ist an Silvester gerne mal einiges los, ob Touristen von weit her, oder Anwohner, die Stadt ist gut besucht. Solltest Du also spezifische Wünsche haben was Dein Programm angeht, lohnt es sich durchaus rechtzeitig Tickets für Sehenswürdigkeiten oder Events zu kaufen. So kannst Du stundenlange Wartezeiten umgehen. Dasselbe gilt auch für Restaurantbesuche, hier lohnt es sich im Voraus zu reservieren und pünktlich da zu sein. 

  2. Seit der Corona Zeit kann es zu Änderungen kommen, was die Besucherzahlen, oder maximale Besuchsdauer angeht. Außerdem muss man für den Eintritt in einigen Sehenswürdigkeiten einen negativen Corona Test, eine Impfung oder den Nachweis der Genesung vorzeigen.

Wo feiert man Silvester in Prag?

Die „goldene Stadt“, die sich an Silvester gerne mal in eine bunte Stadt verwandelt, hat dank zahlreicher Party-, Restaurant- und Freizeitangebote für jeden etwas zu bieten. Wenn die Märchenstadt im Winter von einer weißen Schneedecke bedeckt ist, fühlt man sich hier erst recht wohl.

Partys

Party

Auch die Partyszene in Prag ist auf die Silvesternacht vorbereitet. MANGO Tours hat dieses Jahr keine eigene Party Location. Aber wir empfehlen Dir im Netz nach Insidertipps zu schauen und vorallem rechtzeitig Tickets zu organisieren, für z.B. dem Karlovy lázně Club. Gerne gibt Dir auch Dein Reiseleiter vor Ort Tipps, wo es gute Partylocations gibt und wo man am Tag selber noch Tickets bekommt. Feiern gilt auch hier bis in die Morgenstunden.

Öffentliche Plätze und Viertel

Panorama

Die beliebtesten Orte, an denen sich die Menschen treffen sind die Karlsbrücke, der Wenzelsplatz und der Altstädter Ring. Wenn Du den Trubel lieber aus der Ferne beobachten, oder einen romantischeren Jahreswechsel erleben möchtest, eignen sich der Laurenziberg, oder der Burgberg.

Restaurants

Bier, Brezeln

Wer lieber entspannt in das neue Jahr feiern möchte, kann den Abend gemütlich in einem der zahlreichen Restaurants der Prager Innenstadt verbringen. Besonders wichtig ist die Reservierung, die unbedingt im Voraus stattfinden sollte.

Aktivitäten und Öffnungszeiten an Silvester und Neujahr

1. Geschäfte

Frau mit Shoppingbag

Am 31. Dezember schließen die meisten Geschäfte in Prag bereits um 18.00 Uhr, manche größere Einkaufszentren und Supermärkte haben bis 22.00 Uhr geöffnet.

Am 1. Januar haben die meisten Geschäfte geschlossen.  

2. Sehenswürdigkeiten

Panorama

Glücklicherweise ist ein Großteil der Sehenswürdigkeiten in Prag Monumente, die man sich von außen anschauen kann, Öffnungszeiten musst Du dort also nicht beachten. Falls Du Dir gerne ein paar Gebäude von innen anschauen magst, haben wir die wichtigsten Öffnungszeiten hier zusammengestellt. Zur Sicherheit lohnt es sich trotzdem nochmal vorher im Internet zu schauen.

Prager Burg

Gebäude, Fluss

Besuche das größte geschlossene Burgareal der Welt.  

Prager Burg Komplex: 06:00 bis 22.00 Uhr
Historische Gebäude: 09:00 Uhr bis 16.00 Uhr

Strahov Kloster

Kloster Strahov Prag

Bereits 1138 wurde das Kloster gegründet, die wunderschöne Bücherei und die Galerie sind auf jeden Fall einen Besuch wert!

Bücherei:
Montag bis Sonntag: 09:00 bis 17:00 Uhr (Mittagspause 12:00 bis 13:00 Uhr)

Galerie:
Montag bis Sonntag 09:00 bis 17:00 Uhr (Mittagspause 11:30 bis 12:30 Uhr)

Nationalmuseum

Nationalmuseum Prag von Außen

In Tschechiens führendem Museum zur Kultur- und Naturgeschichte kannst Du auch an Silvester und Neujahr tolle Ausstellungen besuchen.

Montag bis Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr

Transport

Straßenbahn in Prag

Die Verkehrsbetriebe verstärken am Abend den Takt, die Metro fährt durchgehend bis 2:30 Uhr am nächsten Morgen.

Taschendiebe

Menschenmasse in Fußgängerzone

Wie in jeder anderen großen Stadt gibt es auch in Prag einige Taschendiebe, die besonders an Silvester ihr Glück in den großen Menschenmengen versuchen. Daher solltest Du unbedingt so wenige Wertsachen, wie möglich mit dabeihaben. Außerdem lohnt es sich das nötigste, wie Handy, Schlüssel und ein bisschen Geld in einer engen Tasche unter der Jacke oder dem Pullover zu tragen.

Große Menschenmassen

Party

Da Prag insbesondere an Silvester gut besucht ist, gibt es einige Hotspots, an denen sehr viel los ist. Für alle die total auf Riesenpartys und einmalige Stimmung stehen also genau das Richtige. Wenn man große Menschenmassen aber nicht toll findet, sollte man sich an den Plätzen eher am Rand halten, oder sich in Restaurants zurückziehen. Besonders Familien mit kleineren Kindern sollten sich für ruhigere Ecken entscheiden.

Feuerwerke und Böller

Feuerwerk und Böller auf dem Boden

Da Feuerwerke und Böller in Prag nicht direkt verboten sind, sollte man in Menschenmengen auf sich aufpassen. Manchmal verirrt sich der ein oder andere Feuerwerkskörper doch in die falsche Richtung

Sicherheit in Prag

Neujahrsgrüße

Bild in gold mit Hut Happy new year und Champagnerflasche

Damit Ihr Euch auf Tschechisch Neujahrsgrüße wünschen könnt, hier die wichtigsten Grüße:

Frohes neues Jahr! – Šťastný nový rok

Speisen

Foto von beigen und schwarzen Linsen

Wie in Italien sagt man auch in Tschechien, dass Linsen finanziellen Erfolg versprechen. Vorausgesetzt man isst sie zu Mitternacht. Das Gericht nennt sich „čočka na kyselo“. Dabei steht die Form der Linsen symbolisch für die Geldmünzen.

Bräuche

halbierte Apfelscheiben

In Tschechien gibt es ein Apfelorakel, dafür wird ein Apfel halbiert. Anschließend kommt es auf die Anordnung der Kerne an. Bilden die Kerne ein Kreuz, droht Unheil. Sind die Apfelkerne in Sternform ausgerichtet, verheißen sie Glück.

Silvester Traditionen in der Tschechischen Republik

eingeschneite Häuser

Prag Silvester

Erlebe den Jahreswechsel in der goldenen Stadt - Prag! Feiere mit Tausenden ins Neue Jahr!

Zu unseren Prag Silvesterreisen
Zu unseren Prag Silvesterreisen