Feuerwerk in Monaco

Nizza

  • Nizza Silvester Tour
  • 3 Nächte
p.P. ab € 349,00

bonne année - a votre santé

28.12. - 02.01.
Stoße bei einem Glas Champagner auf das Neue Jahr an.

Nizza ist die wohl schönste und liebenswerteste Metropole am Mittelmeer. Die Perle an der Cote d'Azur lädt förmlich dazu ein, das neue Jahr bei ihr einzuläuten. Die Tage um Silvester in Nizza und Umgebung verbringen und mitten in Monaco ins neue Jahr feiern – MANGO Tours macht es möglich.

Bei angenehmen Temperaturen, zahlreichen Freizeit- und Shoppingangeboten und dem Meer zu Füßen lässt es sich in Nizza definitiv aushalten.

Verschaffe dem vergangenen Jahr mit dieser Reise einen krönenden Abschluss. Erlebe Nizza bei unserem Stadtrundgang, einem gemütlichen Glas Vin Rouge (Rotwein) auf dem Schlosshügel "Colline du Château" sowie dem Szenerundgang und statte den Urlaubsorten Cannes und Èze einen Besuch ab. Als absolutes Highlight feiern wir gemeinsam den Neujahrswechsel in Monaco, genau das Richtige für Formel 1 und Promi Fans. Und für alle anderen natürlich auch.

It's nice in Nice!

Leistungen Silvesterreise nach Nizza

Nizza Silvestertour

  • Komfortabler 3-4 Sterne Reisebus mit Klimaanlage, Notfall-WC, DVD/Video-Player, Getränke- und Snackservice
  • MANGO Tours Reiseleitung mit vielen Infos und Tipps zu Nizza

  • 3 Übernachtungen im gebuchten Hotel inklusive Frühstück

  • 24h Help-Hotline

  • kostenlos: ein gemütliches Glas Rotwein am ersten Abend auf dem Schlosshügel "Colline du Château", Szenerundgang

  • Ausflugsangebote*: Stadtrundgang, Cannes, Ausflug nach Èze & Silvester in Monaco

    *Ausflüge online oder bei der Reiseleitung vor Ort buchbar!

Fotospot

(28.12.)

Busreise nach Nizza - Anreisetag

Die Busreise nach Nizza erfolgt in modernen 3-4 Sterne Komfortbussen mit Notfall-WC, Klimaanlage und Getränkeservice. Je nachdem wo Du in Deutschland startest, beginnt unsere Busreise vormittags bis nachmittags. Von Anfang an begleitet Dich Dein MANGO Tours Reiseleiter und informiert Dich bereits vor Ankunft an der Côte d'Azur über Ausflugsmöglichkeiten und Ablauf des gemeinsamen Wochenendes. Die Anreise erfolgt über Nacht, also bring Dir gerne ein kleines Kissen, dünne Decke und eine Schlafmaske mit.

Blick auf die Promenade und das Meer

(29.12.)

1. Tag in Nizza

Vormittags erreichen wir Nizza. Nach der Ankunft gehen wir auf unseren ausgedehnten Stadtrundgang. Unser MANGO Tours Reiseleiter zeigt Dir das historische und moderne Nizza und hat zahlreiche Insidertipps auf Lager. Vorbei an der Basilika Notre-Dame de Nice, spazieren wir entlang der ausgedehnten Strandpromenade bis hin zur imposanten Statue des "Quadratkopfes", direkt neben dem Museum für Moderne Kunst, dem sogenannten "MAMAC", hinein in die Altstadt. Wir lassen nichts aus. Die Führung ist perfekt, um Dir einen ersten Eindruck von der Stadt zu verschaffen.

Highlights: Promenade des Anglais, Altstadt mit tollem Wochenmarkt, Yachthafen, Wahrzeichen Nizza

Im direkten Anschluss geht es zum Hotel Check-In.

Am Nachmittag hast Du dann noch genügend Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Unser Reiseleiter lädt Dich am Willkommensabend auf ein gemütliches Glas Rotwein auf dem Schlosshügel „Colline du Château“ ein, um gemeinsam den ersten Tag Revue passieren zu lassen.

(30.12.)

2. Tag in Nizza

Heute besuchen wir die Welthauptstadt des Parfums Grasse und entdecken auf eigene Faust den Charme der berühmten Filmfestspielstadt Cannes.

Besichtige mit uns die großen Parfümeure Frankreichs: Fragonard, Galimard und Molinard oder schlendere durch das internationale Museum des Parfums („MIP“). Traumhaft! 
In Grasse erfährst Du, welche Zutaten notwendig sind, um aus Kopf- Herz- und Basisnote ein verführerisches Parfum zu kreieren. Grasse ist aber auch für seine Gärten bekannt. Einer der bekanntesten ist der Pflanzengarten 'Jardin des Plantes' welcher einen grandiosen Ausblick über die Altstadt und das Meer bietet. 
Zusätzlich haben wir eine kleine Führung bei Galimard reserviert.

Anschließend fahren wir weiter in die berühmte Filmfestspielstadt Cannes. Cannes lohnt sich, auch wenn keine Filmfestspiele sind. Beim Spaziergang entlang der Promenade La Croisette dürfen sich Touristen einen Moment so fühlen, als gehörten sie zur schicken Welt an der Côte d'Azur, vorbei an den „Nobelmeilen“ in der Innenstadt. Da gibt’s Marken, die kennt man nur aus dem Fernsehen. Und vielleicht entdeckst Du ja auch den ein oder anderen Filmstar.

Die Rückfahrt nach Nizza erfolgt gegen Nachmittag.

Feuerwerk in Monaco

(31.12.)

3. Tag in Nizza - Silvester

Unser heutiger Tag besteht aus 2 Highlights:

Ausflug nach Antibes:
Einer der ältesten Städte der Côte d'Azur. Dort wartet das Picasso Museum auf Deinen Besuch. Danach kannst Du entweder an einem der zahlreichen weißen Sandstrände relaxen oder Dich in der großen Markthalle mit reichlich französischen Spezialitäten eindecken. 

Mittags geht es wieder zurück nach Nizza.

Ausflug nach Éze und Monaco:
Wir starten unseren Abendausflug / Nachtausflug Richtung Osten und machen im malerischen Dorf Éze Halt. Das charmante Bergdorf ist sehr schön angelegt und erfreut mit seinen kleinen Gassen nicht nur Kunstliebhaber (viele Galerien) und Souvenirjäger. Des weiteren kannst Du Dich auf eine atemberaubenden Aussicht auf die Côte d’Azur freuen.

Silvester in Monaco:
Es gibt viel zu erleben auf unserem Ausflug in den zweitkleinsten (aber reichsten und dichtbesiedelsten) Staat der Welt.
Wir schlendern am Fürstenpalast, der Cathédrale Notre-Dame-Immaculée (Grabstätte von Grace Kelly), dem Musée Océanographique de Monaco vorbei und haben diesen grandiosen Blick auf den Hafen und die Formel 1 Rennstrecke in Monaco.
Mit vielen aufregenden Erinnerungen warten wir auf die „Nacht der Nächte“, um in der reichsten Stadt der Welt den Beginn des neuen Jahres zu feiern. In Monaco gibt es ein großes Feuerwerk.

Nach dem Jahreswechsel fahren wir zurück nach Nizza.

Gruppenfoto

(01.01.)

4. Tag in Nizza - Neujahr

Nachdem wir am Neujahrsmorgen das Gepäck verladen und das Hotel verlassen haben, kannst Du Nizza noch einmal ausführlich genießen. Renoir, Matisse, Picasso: Nicht nur die Maler zog es in den Süden Frankreichs. Vor allem wegen des milden Wetters und dem besonderen Licht der Côte d'Azur ist die Perle Nizza so beliebt.

Am frühen Abend treffen wir uns bei unserem Szenerundgang an der Fontaine du Soleil und schlendern noch – ein letztes Mal – gemeinsam durch Nizza. Bei einem gemeinsamen Restaurantbesuch (jeder bezahlt für sich) können wir alle unsere Erlebnisse, Geschichten, Fotos und Erfahrungen austauschen. Nach einem letzten Glas Wein holt uns der Bus direkt in der Innenstadt ab und wir sagen – aber wirklich schweren Herzens:

It's been nice in nice und machen uns auf den Heimweg.

Reisebus

(02.01.)

Abreisetag

Die Ankunft in Süddeutschland erfolgt gegen 9:00 Uhr. Weiter entfernte Abfahrtsorte werden entsprechend später erreicht.

Reiseverlauf

3* Hôtel Monsigny inkl. Frühstück

Unser schönes vollklimatisiertes 3-Sterne Hotel zeichnet sich durch seine zentrale Lage im Bezirk Gare de Provence Nord, im Zentrum von Nizza aus. Haltestellen von Bus und Bahn sind innerhalb weniger Minuten fußläufig zu erreichen.

Das Hotel mit Stadtblick verfügt über ein Restaurant und eine Sonnenterrasse. Getränke kannst Du an der Bar genießen.

Dieses Hotel bietet

  • Gratis WLAN
  • Frühstück inklusive*
  • gemütliche, klimatisierte Zimmer mit Flachbild-TV mit Satellitenkanälen und ein Marmorbad mit kostenlosen Pflegeprodukten und einem Haartrockner
  • 24-Std.-Rezeption
  • Fahrstuhl
  • Terrasse / Rooftop
  • Pool
  • Restaurant / Bar

Aufgrund der aktuellen Lage kann es gegebenenfalls dazu kommen, dass vom Hotel Lunchbags gestellt werden oder Du das Frühstück in Deinem Zimmer zu Dir nimmst. Genaue Informationen bekommst Du beim Check-In von Deinem MANGO Tours Reiseleiter. 

Deine Unterkunft

Stadtrundgang: € 15,00

Dein MANGO Tours Reiseleiter zeigt Dir das historische und moderne Nizza und hat zahlreiche Insidertipps auf Lager.

Vorbei an der Basilika Notre-Dame de Nice, der ausgedehnten Strandpromenade entlang bis hin zur imposanten Statue des "Quadratkopfes"  direkt neben dem Museum für Moderne Kunst, dem sogenannten "MAMAC" geht es hinein in die Altstadt. Wir lassen nichts aus. Perfekt um sich einen ersten Eindruck von der Stadt zu verschaffen.

Highlights: Promenade des Anglais, Altstadt mit tollem Wochenmarkt, Yachthafen

Bei MANGO Tours gilt immer: Nur wer Lust hat, macht mit!

Willkommensabend: kostenlos

Unser Reisleiter lädt Dich am Abend auf ein gemütliches Glas Rotwein auf dem Schlosshügel Colline du Château ein, um gemeinsam den ersten Tag Revue passieren zu lassen.

Bei MANGO Tours gilt immer: Nur wer Lust hat, macht mit!

Cannes und Grasse: € 27,00

Als im 17. Jahrhundert die Mode aufkam, Handschuhe zu parfümieren, haben sich die Parfümeure aus Grasse auf die Extraktion von Blütensaft spezialisiert, besonders für Orangenblüten und Jasmin. Besichtige mit uns die großen Parfümeure Frankreichs: Fragonard, Galimard und Molinard oder schlendere durch das internationale Museum des Parfums („MIP“) und erfahre, welche Zutaten notwendig sind, um aus Kopf- Herz- und Basisnote ein verführerisches Parfum zu kreieren. Um 13:00 Uhr haben wir eine kleine Führung bei Galimard, für Dich reserviert.

Grasse ist aber auch für seine Gärten bekannt. Einer der bekanntesten ist der Pflanzengarten 'Jardin des Plantes' und bietet einen grandiosen Überblick über die Altstadt und das Meer. 

Anschließend fahren wir weiter nach Cannes:
Entdecke den Charme der berühmten Filmfestspielstadt Cannes auf eigene Faust. Vielleicht begegnest Du einem Star, der schon einmal eine "Goldene Palme" gewonnen hat. Cannes lohnt aber auch, wenn keine Filmfestspiele sind. Beim Spaziergang entlang der Promenade La Croisette dürfen sich Touristen einen Moment so fühlen, als gehörten sie zur schicken Welt an der Côte d'Azur, vorbei an den „Nobelmeilen“ in der Innenstadt. Da gibt’s Marken, die kennt man nur aus dem Fernsehen.

Bei MANGO Tours gilt immer: Nur wer Lust hat, macht mit!

Antibes: € 12,00

In Antibes trifft Gegenwart auf Vergangenheit. Die 25km südlich von Nizza gelegene Stadt ist eine der ältesten Städte an der Côte d'Azur. Du kannst hier das antiquierte „Grimaldi Schloss“ besuchen, das heute das Picasso-Museum (9.- Euro Eintritt // 5.- Euro ab 10 Personen) beherbergt.

Wunderschön ist auch die "Notre Dame" Kapelle mit seinen Fresken. Einige Sandstrände (Badehose!), malerische Buchten sowie mehrere Häfen und Yachten unterstreichen die Vielfalt und die Schönheit der Stadt. Und dann gibt es da noch die große lange Markthalle, in der Du Dich mit Proviant eindecken kannst.

Bei MANGO Tours gilt immer: Nur wer Lust hat, macht mit!

Ausflug nach Éze & Silvester in Monaco: € 35,00

Auf dem Weg entlang einer wunderschönen Küstenstraße nach kleinste Fürstentum der Welt Monaco machen wir einen kleinen Stopp im malerischen „Adlernest“ Èze. Neben der atemberaubenden Aussicht auf die Côte d’Azur bietet dieser verträumte Ort noch einen kleinen Abstecher in die Parfümfabrik von Galimard sowie in das dazugehörige Museum an. Wer keine Lust auf Museum hat geht lieber in der autofreien Innenstadt und in den mittelalterlichen Gässchen spazieren.

Danach geht es weiter nach Monaco. Während Du durch den Stadtstaat schlenderst und Dich dem mondänen Flair hingibst, kannst Du nicht nur die Fomel 1 Rennstrecke entdecken, sondern auch dem wunderschönen Yachthafen einen Besuch abstatten, den Fürstenpalast besichtigen, in der Spielbank Monte Carlo dein Spiel-Glück versuchen oder in den Boutiquen der Reichen und Schönen shoppen. 

Mit vielen aufregenden Erinnerungen warten wir auf die „Nacht der Nächte“, um in der reichsten Stadt der Welt den Beginn des Neuen Jahres zu feiern. In Monaco gibt es ein großes Feuerwerk.

Bei MANGO Tours gilt immer: Nur wer Lust hat, macht mit!